Konferenz

Die Telefonanlage einer neuen Generation

Die NFON Cloud-Telefonanlage

 

Mit uns zieht die Telefonanlage aus dem Büro aus – und in die NFON Hochleistungsrechenzentren ein. Über eine verschlüsselte Internetverbindung können Sie nun weltweit per Telefon, Computer oder Smartphone auf Ihre Telefonanlage zugreifen und sind dabei stets am klassischen Telefonnetz angeschlossen. Ob lokaler Kleinbetrieb oder internationales Großunternehmen: Wir bedienen mit unserer Cloud-Telefonanlage Unternehmen von 2 bis 249.000 Mitarbeitern.

 

Nfon Logo

Standortunabhängig, flexibel, frei und kostengünstig. Und dank lebenslang kostenloser Cloud-Updates immer auf dem neuesten Stand. Wir machen Ihren Arbeitsalltag ein bisschen einfacher. Und Ihre Kommunikation sicherer.

 

 

ISDN wird abgeschaltet. Wir haben Alternativen.

Bereiten Sie Ihr Unternehmen auf All-IP vor.


In der Telefonie stehen gravierende Veränderungen bevor, denn ISDN läuft aus. Viele Provider sind schon seit Jahren dabei, ihre bisher genutzten Telefonnetze durch die All-IP-Technik abzulösen. Auch der Platzhirsch unter den Anbietern, die Deutsche Telekom, plant die analoge Telefonie und das ISDN-Netz bis Ende 2018 abzuschalten und befindet sich derzeit mitten in der Migration der Telefonanschlüsse. Schon zu Beginn des Jahres 2015 waren laut Angaben der Telekom fünf Millionen Anschlüsse auf All-IP umgestellt und wöchentlich kommen circa 60.000 neue Umschaltungen hinzu.


Während die Umstellung für Privatkunden in der Regel ohne großen Aufwand zu realisieren ist, stehen viele Unternehmen vor teils tiefgreifenden Veränderungen. Denn gewerbliche Kunden betreiben oft eine eigene ISDN-Telefonanlage und nutzen die digitale ISDN-Telefonie ausgiebig. Was Sie bei der ISDN-Abschaffung beachten sollten und wie Sie auf die neue All-IP-Technik umsteigen, erfahren Sie im Folgenden.



>> NFON Imagebroschüre

>> NFON Endgeräte Übersicht

NFON – Die Telefonanlage einer neuen Generation

Cloud-Telefonie mit NFON, der wohl modernsten Telefonanlage der Welt

1. Cloud-Lösung Made in Germany
Datenschutz, TÜV-zertifizierte Sprachqualität und Ausfallsicherheit


2. Hohes Einsparpotential
keine Vertragsbindung, Abrechnung nach genutzten Nebenstellen, Kostenersparnis

 
3. Unbegrenzte Leistungsfähigkeit
für alle Herausforderungen für Unternehmen von 2 bis 249.000 Mitarbeitern

 
4. Intelligente Funktionen
über 150 Features plus automatische Updates


5. Einfache Bedienung
bei der Einrichtung wie im laufenden Betrieb

Nfon Logo

Flexibel und effizient kommunizieren bei einfachster Bedienbarkeit


Die Cloud-Telefonanlage von NFON bietet Ihnen ab der ersten Nebenstelle mehr als 150 Features, die Ihren Arbeitsalltag erleichtern werden. Ob Telefonkonferenzen, mobile Nutzung von unterwegs, Skype for Business-Integration, Webkonferenzen oder CTI-Integration – mit NFON wird Telefonieren zum High-End-Erlebnis bei einfachster Bedienbarkeit. Das Konzept ist denkbar einfach: Die NFON Telefonanlage ist nicht lokal in Ihrem Unternehmen installiert, sondern wird in hochsicheren Rechenzentren in Deutschland für Sie von NFON betrieben. Mit VoIP-Technologie (Voice over IP) sind Sie für Ihre Kunden und Geschäftspartner jederzeit zuverlässig erreichbar – und das bei erstklassiger, TÜV-zertifizierte Sprachqualität, die dank HD Voice besser ist als bei herkömmlichen Telefongesprächen.

Standortwechsel und Erweiterungen sind so sehr einfach möglich. Zusätzlich sparen Sie sich die Anschaffungskosten und den Raum für eine Telefonanlage. Alle Features der Cloud-Telefonanlage stehen Ihnen über eine nahezu unbegrenzte Auswahl an Endgeräten zur Verfügung. Desktop-Telefone, Konferenztelefone, Softphone-Apps für Ihr Smartphone, Zubehör wie Headsets – mehr als 70 Hardware-Produkte der beliebtesten Hersteller sind für die Cloud-Telefonanlage von NFON zertifiziert. Alle zertifizierten Endgeräte lassen sich schnell und einfach per Plug & Play installieren. Telefonieren Sie mit NFON, wie es Ihnen am besten gefällt.

FMC Client

 

Über den FMC-Client werden Smartphones ganz einfach in die Telefonanlage eingebunden. Sie sind dann mobil unter Ihrer Office-Rufnummer erreichbar und genießen alle Funktionen Ihrer Telefonanlage - weltweit. Zudem wird eine klare Kostentrennung zwischen privaten und geschäftlichen Gesprächen ermöglicht (Stichwort "Bring your own device").

 

Dabei sucht der FMC-Client stets nach der für Sie günstigsten Verbindung - über WLAN und VoIP oder über das Mobilfunknetz - und optimiert so laufend Ihre Kosten. So entstehen bspw. keine Telefonkosten für die firmeninterne Telefonie über WLAN, und Telefonate im Ausland werden über die Callback-Funktion besonders günstig geführt.

Nfon Screenshot
Nfon Screenshot

NFON for Lync Client

 

Skype for Business stellt die Verbindung von Microsoft Skype for Business mit der Cloud-Telefonanlage von NFON dar. Sie nutzen Skype for Business mit allen seinen Features plus sämtliche Funktionen der Cloud-Telefonanlage inklusive Verbindung ins öffentliche Telefonnetz.

Die Bereitstellung erfolgt pro Arbeitsplatz und ist mit Endgeräten aller Art kombinierbar, Sie entscheiden wer Skype for Business in Ihrem Unternehmen nutzt und wer nicht. Direkter Rufaufbau zu internen und externen Kontakten aus Outlook erfolgt nahtlos. Ebenso nativ erhalten Sie eingehende Anrufe auf Ihrem Skype for Business-Client.

Sie können sowohl Ihre vorhandenen Skype for Business-Lizenzen in den Service einbringen als auch von NFON direkt aus einer Hand beziehen.

 

Individuelle Benutzeroberfläche

  • Weboberfläche für Nutzer * Verwaltung mehrerer Nebenstellen
  • Zugriff auf das zentrale Telefonbuch der Telefonanlage und Anrufhistorie
  • Erstellen und Verwalten von individuellen Anruf- und Warteschlangenprofilen sowie persönlicher Mailbox
  • Konferenzfunktion für Telefonkonferenzen mit bis zu 50 Teilnehmern

 

Plug & Play

  • Auswahl von Nebenstellen, Telefonen und Headsets
  • Portierung oder Buchung der Rufnummernblöcke
  • Zuweisung der Hardware und Rufnummern zu den Nebenstellen
  • Hardware mit Internet verbinden
  • Los geht’s.