Cloud Speicher

Hornetdrive - der sichere Online-Speicher

 

Im Home Office, im Büro, auf dem Smartphone oder Tablet vertrauliche Daten lesen und bearbeiten oder mit anderen teilen. Bereits vor dem Upload werden Ihre Daten verschlüsselt und erst dann in den Cloud Speicher hochgeladen.

HORNETDRIVE ist der verschlüsselte Online-Speicher von Hornetsecurity. Mit dieser Cloud-Lösung werden Dateien von dem lokalen System, Windows PC, Mac oder Linux, iPad, iPhone oder Android Smart­phone, automatisch verschlüsselt und auf redundante Datenspeicher in der HORNETDRIVE Cloud in gesicherten Rechen­zentren in Deutschland übertragen. Umgekehrt werden geänderte Daten über die HORNETDRIVE Cloud automatisch mit dem lokalen System synchronisiert und stehen so auch offline zur Verfügung.

 

Hornetdrive

Hornetdrive S


  • 10 GB Speicherplatz
  • Anzahl von Drives unbegrenzt
  • automatische Versionsverwaltung
  • Datenverteilung per URL
  • Windows, Mac OS X, Linux
  • iOs, Andoid
  • Hosting in Deutschland


Nur 2,20 €*
inkl. MwSt./Monat

Hornetdrive M


  • 100 GB Speicherplatz
  • Anzahl von Drives unbegrenzt
  • automatische Versionsverwaltung
  • Datenverteilung per URL
  • Windows, Mac OS X, Linux
  • iOs, Andoid
  • Hosting in Deutschland


Nur 10,20 €*
inkl. MwSt./Monat

Hornetdrive L


  • 250 GB Speicherplatz
  • Anzahl von Drives unbegrenzt
  • automatische Versionsverwaltung
  • Datenverteilung per URL
  • Windows, Mac OS X, Linux
  • iOs, Andoid
  • Hosting in Deutschland


Nur 25,90 €*
inkl. MwSt./Monat

Hornetdrive XL


  • 500 GB Speicherplatz
  • Anzahl von Drives unbegrenzt
  • automatische Versionsverwaltung
  • Datenverteilung per URL
  • Windows, Mac OS X, Linux
  • iOs, Andoid
  • Hosting in Deutschland


Nur 49,90 €*
inkl. MwSt./Monat

*Alle Preisangaben inklusive 19% Mehrwertsteuer. Die Abrechnung erfolgt jährlich im Voraus.

Hornet

Alle in HORNETDRIVE gespeicherten Daten sind plattformunabhängig nutzbar: Neben einem Client für Windows, Mac und Linux stehen auch mobile Apps für iOS und Android zur Verfügung. So kann der Benutzer jederzeit von überall auf seine Daten zugreifen. Auf Wunsch sind alle Daten auch auf mobilen Systemen offline verfügbar. Änderungen werden automatisch synchronisiert.

Alle Dateien werden vor der Übertragung im Client verschlüsselt und erst dann in die Cloud übertragen. Der Schlüssel verbleibt in Ihrem System – Dritte haben so keinen Zugriff.


Auch Hornetsecurity kann nicht auf Ihre verschlüsselten Daten in der Cloud zugreifen. Die verwendete Verschlüsselung (AES-256) ist auch nach Maßgabe des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik zur Speicherung vertraulicher Daten geeignet. Geschäftsunterlagen, Personaldaten, Gesundheitsdaten oder Daten von Mandanten können deshalb ohne weiteres per HORNETDRIVE gesichert und mit anderen berechtigten Nutzern ausgetauscht werden. Jeder Nutzer kann beliebig viele Datenbereiche, "Drives", anlegen. Über eine Einladungsfunktion kann der Nutzer weiteren Clients (z.B. seinem Smartphone) sowie anderen HORNETDRIVE Nutzern Zugriff auf einzelne Drives geben. Über das umfangreiche Rechtemanagement steuert der Besitzer eines Drives die Art des erlaubten Zugriffs der verschiedenen Nutzer auf Daten.

Zusammenarbeit im Team

 

Vernetzte Zusammenarbeit setzt sichere und einfach anzuwendende Lösungen voraus. Mit Hornetdrive können anderen Personen Dateien schnell und geschützt zur Verfügung gestellt und gemeinsam Dokumente bearbeitet werden.

 

Benutzer einladen

Über die Einladungsfunktion lassen sich andere Personen in einen Drive einladen. Falls die eingeladene Person noch kein Hornetdrive-Nutzer ist, wird automatisch ein neuer Benutzerzugang vorbereitet, den die eingeladene Person selbständig aktivieren kann. Nimmt der Benutzer die Einladung an, hat er anschließend Zugriff auf die im Drive gespeicherten Daten.

 

Rechteverwaltung

Über ein detailliertes Rechtemanagement legt der Benutzer fest, welche Rechte einem Benutzer im Drive zugestanden werden: Leserecht, Schreibrecht, Löschrecht, Sichtbarkeit anderer Benutzer im Drive, Verwalten anderer Benutzer im Drive. 

Versionierung von Dokumenten

 

Alle Dokumente werden nicht überschrieben, sondern in einer neuen Version abgespeichert. Dadurch lässt sich die Historie einer Datei nachvollziehen und auf ältere Varianten zurückgreifen. Ein weiterer Vorteil: Ein Wildwuchs von verschiedenen Datei-Versionen kann so vermieden werden.

 

Automatisches Speichern und Synchronisieren

Alle in Hornetdrive neu gespeicherten oder veränderten Dokumente werden automatisch synchronisiert, so dass auf den Endgeräten aller Mitglieder eines Drives stets die aktuellste Version einer Datei zur Verfügung steht.

Mobile Nutzung

 

Unabhängig davon, wo Sie sich befinden, mit Hornetdrive haben Sie stets Ihre Dateien dabei – egal, auf welchem Gerät, selbst ohne eine funktionierende Internetverbindung. Denn alle Daten befinden sich nicht nur in der Cloud, sondern auch lokal auf dem eigenen Rechner.

Mobil

Plattformübergreifend


Hornetdrive steht für verschiedene Plattformen zur Verfügung: Neben einer Windows-Desktop-Version ist es auch möglich, den Online-speicher auf iOS- und Android-Geräten zu installieren. Die Synchronisation wird dadurch nicht beeinträchtigt.


Automatische Aktualisierung


Sobald die Synchronisierung aktiviert ist, hält Hornetdrive alle gespeicherten Dateien stets auf dem aktuellsten Stand – ohne Zutun der Benutzer.


Offline-Arbeit


Das Problem vieler Cloud-Speicher ist, dass Dateien ohne Internetverbindung nicht verfügbar sind. Bei Hornetdrive werden Dokumente auch lokal vorgehalten, so dass Sie auch auf sie zugreifen können, wenn Sie offline sind.

festplatte

Backup

 

Haben Sie wichtige Dateien auf einem Laptop oder einem anderen mobilen Gerät gespeichert, sind diese ohne eine Backup-Lösung im Falle eines Diebstahls, Verlustes oder Schaden unwiederbringlich verloren. Hornetdrive synchronisiert Ihre Dateien automatisch und speichert sie redundant in der Cloud, so dass Ihre Daten immer verfügbar sind.

Schutz der Daten

 

Ihre Ideen, Ihre Entwicklungen und Ihre Daten sind der Grundstock für Ihren Erfolg und den Ihres Unternehmens. Ihr geistiges Eigentum wollen Sie schützen; nur Sie entscheiden, mit wem Sie Daten austauschen und teilen wollen. In Hornetdrive werden Daten deshalb vor dem Hochladen in die Cloud verschlüsselt. Hornetdrive bietet umfangreichen Schutz Ihrer Daten.

 

 

Lokale Verschlüsselun aller Daten

 

Um eine größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, werden alle Daten, sowohl Dateien als auch persönliche Daten, auf den Endgeräten mit einem dort generierten Schlüssel verschlüsselt und erst anschließend in die Cloud hochgeladen.

 

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

 

Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist die beste Methode, um einen Zugriff von Dritten auf Klardaten zu verhindern. Hornetdrive ermöglicht dies über die Clients, die auf den Endgeräten installiert werden. Dadurch gelangen ausschließlich verschlüsselte Daten in die Cloud und nur Personen, denen der Zugriff gewährt wurde, die unverschlüsselten Informationen erhalten.

Symmetrische AES-256-Verschlüsselung der Daten

 

Die Daten, die in der Cloud liegen, werden mit dem aktuell höchsten Verschlüsselungsstandard versehen, AES-256. Der zum Entschlüsseln notwendige Schlüssel wird Kommunikationspartnern über ein asymmetrisches Schlüsselpaar bereitgestellt.

 

Asymmetrisches Schlüsselpaar

 

Jedes Endgerät verfügt über ein eigenes asymmetrisches Schlüsselpaar. Dieses Schlüsselpaar wird einerseits zur Identifikation des Endgeräts gegenüber dem Online-Speicher genutzt, andererseits dient es der Sicherung der Kommunikation zwischen Endgeräten. Soll ein weiteres Endgerät – egal, ob PC, Smartphone oder Tablet – Zugriff auf einen Drive und darin gespeicherte Daten bekommen, erfolgt ein verschlüsselter Austausch der Datenschlüssel. Somit ist sichergestellt, dass unbefugte Personen die Dateien niemals in unverschlüsselter Form zu Gesicht bekommen können.